In einer Meldung teilt die SILMO mit, dass der Vorstand der SILMO und sein Partner COMEXPOSIUM, die Entscheidung getroffen haben, die SILMO 2020 in Paris, in der Form, wie sie geplant war, abzusagen. Vor dem Hintergrund, dass die angemeldeten Aussteller sowie Besucher mit ihrer Reiseplanung beginnen, musste die Entscheidung nun getroffen werden – sie fiel nicht leicht.

Weiter heißt es: „In solche einer Ausnahmesituation ist Wendigkeit der Schlüssel. Daher werden wir unser Engagement, die Industrie auf ihrem Weg zurück ins Business zu begleiten, weiterverfolgen […]. Deswegen:

– „SILMO outside the walls“: von Oktober bis November 2020 wird die SILMO Augenoptiker in Frankreich und Europa im Rahmen verschiedener Events treffen.

– Der 2020 SILMO d’Or Award wird weitergehen.

– Auch in diesem Jahr wir die SILMO Academy ein Stipendium vergeben, um ein wissenschaftliches Forschungsprojekt zu unterstützen.

– Über eine spezielle App wird „SILMO Next“ eine Sammlung von Arbeiten, die innerhalb der vergangenen zwei Jahre entstanden sind und die Zukunft des Sektors, Produktentwicklungen und die Profession des Augenoptikers erforschen, zur Verfügung stellen.“

Die SILMO 2021 wird vom 24. bis zum 27. September 2021 im Messezentrum Paris Nord Villepinte stattfinden.

 



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×