Es muss eine Randlosbrille mit Loch-Kerbe-Kombination und einer Applikation am rechten Brillenglas hergestellt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Augenoptiker- und Optometristenverband NRW
(Landesinnungsverband)
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Telefon 0231 55 22-100
Fax 0231 55 22-111
E-Mail info(at)aov-nrw.de ×