Monatsaufgaben

Gerade im Handwerk ist Übung wichtig. Zur Unterstützung deiner praktischen Ausbildung erhältst du einmal monatlich bis zum März des letzten Ausbildungsjahres eine Übungsaufgabe (insgesamt sind das 31). Die Übungsaufgaben sollen dir beim Erlernen der praktischen Fertigkeiten helfen und sind gleichzeitig schon eine Vorbereitung auf deine Prüfungen. Denn die Monatsaufgaben richten sich nach dem betrieblichen Rahmenlehrplan des ZVA bzw. der Ausbildungsordnung.

  • Die Aufgaben sind freiwillig.
  • Die Aufgaben sollten im besten Falle jeweils drei Mal hintereinander ausgeführt werden.
  • Alle Materialien, die du für die Aufgaben brauchst, erhältst du im
    Augenoptiker Shop.
  • Du hast Fragen zu den Monatsaufgaben? Dann wende dich gerne an Heike Stillert 
    0231 5522-172 oder hkstllrtptkrnnngd